ESD-Regale

Die DIN EN 61340-5-1 (2008-07) (Achtung Amtsdeutsch) gilt für Aktivitäten, bei denen ESDS (Electro Static Discharge Sensitive Devices) mit einer Empfindlichkeit gegen Schädigung durch elektrostatische Entladungen von 100 V oder mehr nach dem Human Body Modell (HBM) hergestellt, verarbeitet, montiert, installiert, verpackt, gekennzeichnet, gewartet, erprobt, geprüft oder auf eine andere Art und Weise gehandhabt werden. Darum haben diese Spezialregale einen Schutz gegen statische Spannungen.

Fachberatung

Heike Wendel
Kerstin Matthes
Tel: 0711 / 86 00 531
Fax: 0711 / 86 00 532
info@mh-regale.de

ESD-Regal Orion Plus

ESD-Regal Orion Plus

Bis 190 kg Belastung pro Boden bei gleichmäßiger Belastung. Schnelle Steckmontage. Definierter Ableitwiderstand 104 bis 109 Ω. Erfüllung der DIN EN 61340-5-1. Flexibel: Schraublos höhenverstellbare Böden im Abstand von 25 mm. Beliebig erweiterbar. Einseitige Nutzung. Ausführung mit Diagonalstreben. Bodenkante 40 mm hoch.
Mehr Info

ESD-Arbeitsplatz LZR

ESD-Arbeitsplatz LZR

Arbeitstisch: Leitfähig gepulvert in RAL 7035/5010 weitere Farben auf Anfrage. Arbeitshöhe verstellbar. PC-Halter. Multi-Wand-Aufbau: Lochwand, 2 Fachböden, Obergestell mit Geräteschiene und Beleuchtung, Schwenkarm mit Monitorhalterung und Tastaturauflage, Schwenkrahmen mit Fachböden, Energiekanal mit 4er Steckdosenleiste und Duckluft.
Mehr Info